Veranstaltungen in den Bezirken

Informieren Sie sich bei wohnortnahen Veranstaltungen im Bezirk - 2015 werden drei Veranstaltungsreihen angeboten. Die Termine stehen im Veranstaltungskalender. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich:

 

Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltungsreihe rund um die Themen Rheuma und Selbsthilfe im Rheuma-Liga-Treffpunkt Charlottenburg (Zillestraße 10/UG AOK, 10585 Berlin). Die Veranstaltungen richten sich insbesondere an berufstätige Rheumakranke. Doch auch nicht Berufstätige sind selbstverständlich herzlich eingeladen.

Information und Anmeldung: Peter Böhm, Tel. 32 290 29 62 oder boehm(at)rheuma-liga-berlin.de 

 

Mitte

In unmittelbarer Nähe des Rheuma-Liga-Treffpunkts Mitte finden monatliche „Arzt-Patienten-Gespräche“ statt. Die Referenten halten einen Vortrag zu einem rheumatologischen Thema und stehen dann für die individuellen Fragen der Teilnehmer zur Verfügung. Termine: In der Regel am 1. Montag im Monat, 15.30-17 Uhr. Veranstaltungsort: Deutsches Rheuma-Forschungszentrum/Kleiner Seminarraum, Charitéplatz 1/Campusadresse: Virchowweg 12, 10117 Berlin

Information und Anmeldung: Sandra Bluhm, Tel. 32 290 29 53 oder bluhm(at)rheuma-liga-berlin.de

 

Tempelhof-Schöneberg

Die „Rheumatage Tempelhof“ finden mehrmals jährlich und in Kooperation mit der Physio- und Ergotherapiepraxis Liesegang statt. Fester Bestandteil sind verschiedene Themen und Angebote für rheumakranke Menschen, ihre Angehörigen, Mitglieder, Nachbarn aus dem Bezirk, ehrenamtlich Engagierte und Interessierte. Termine: In der Regel am letzten Mittwoch im Monat. Veranstaltungsort: Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V., Therapie-, Beratungs- und Selbsthilfezentrum, Mariendorfer Damm 161a, 12107 Berlin.

Information und Anmeldung: Yasmin Schulze, Tel. 030 32 290 29 65 oder schulze(at)rheuma-liga-berlin.de

 

 

Treffen Sie uns - lernen Sie uns kennen!

Fachveranstaltungen für Betroffene und Interessierte, Messen und Kongresse, Straßenfeste und Gesundheitstage - die Rheuma-Liga treffen Sie bei wichtigen, überregionalen Terminen genauso wie bei sich um die Ecke im Bezirk, wo die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen mit Experten aus Medizin und Selbsthilfe aufklären, informieren und beraten... seien Sie dabei und lernen Sie uns kennen! Wo? Das erfahren Sie in der Veranstaltungsübersicht...